Häufig gestellte Fragen (FAQ)

Die nachfolgende Übersicht enthält Antworten auf die am häufigsten gestellten Fragen von E-Vignette-Käufern. Weitere Informationen zur E-Vignette finden Sie in den Hinweisen in anderen Abschnitten dieser Website. Wenn Sie immer noch keine Antwort finden, wenden Sie sich bitte an unser Callcenter für die Mauterhebung unter der Telefonnummer +386 (0)1 518 8 350 oder der E-Mail-Adresse evinjeta@dars.si.  Wir stehen Ihnen 24 Stunden am Tag an allen Tagen des Jahres zur Verfügung.

Die E-Vignette ist eine digitale Version der Vignette, die die Vignette in Form eines Aufklebers ersetzt und mit dem KFZ-Kennzeichen verknüpft wird.

Während der Gültigkeitsdauer der E-Vignette können Fahrer von Fahrzeugen mit einem zulässigen Gesamtgewicht von bis zu 3,5 Tonnen die Autobahn weiterhin unbegrenzt benutzen und es wird keine Maut pro gefahrenen Kilometer entrichtet.

Ab dem 1. Dezember 2021 kann man Jahres-E-Vignetten (und für Motorräder auch Halbjahres-E-Vignetten) kaufen und nutzen, ab 1. Februar 2022 werden Wochen- und Monats-E-Vignetten verwendet.

Jede Art von E-Vignette kann auch im Voraus erworben werden, d.h. mit einem Gültigkeitsdatum, das nicht mit dem Tag des Kaufs übereinstimmt. Das Inkrafttreten der Gültigkeit einer E-Vignette kann bis zu 30 Tage nach dem Kaufdatum festgelegt werden.

Sie können für jedes Fahrzeug eine E-Vignette kaufen, auch für das Fahrzeug Ihres Partners, Nachkommens, Bruders oder Freundes. Sie müssen jedoch das KFZ-Kennzeichen seines/ihres Fahrzeugs und die Mautklasse kennen, zu der das Fahrzeug gehört. Wenn Sie sich für einen solchen Kauf entscheiden, empfehlen wir Ihnen, dem Beschenkten eine Kaufbestätigung der E-Vignette auszuhändigen, die Sie beim Kauf erhalten, unabhängig davon, über welchen Vertriebskanal Sie die E-Vignette erworben haben.

Die E-Vignette ist ab dem gewählten Datum ein Jahr gültig. Beispiel: Die Jahres-E-Vignette mit dem ausgewählten Datum 15. April 2022 ist bis einschließlich 15. April 2023 gültig.

Beim Verkauf eines Fahrzeugs haben Sie nur dann Anspruch auf Rückerstattung des nicht genutzten Wertes der Jahres-E-Vignette (bei Motorrädern Halbjahres-E-Vignette), wenn der neue Besitzer das Fahrzeug nicht mit demselben KFZ-Kennzeichen registriert.

Die KFZ-Kennzeichen werden durch Kameras aufgenommen und ausgelesen, die auf dem Autobahnnetz, an Kontrollpunkten und in Mautkontrollfahrzeugen installiert sind. Wenn dieses System das Kennzeichen eines ein Fahrzeug überprüft, für das eine gültige E-Vignette registriert ist, werden diese Informationen sofort aus dem System gelöscht und es bleiben keine Informationen der Nutzung der Mautstraße im System zurück.

Die E-Vignette wird online und an physischen Verkaufsstellen (an Tankstellen und bei verschiedenen Händlern) erhältlich sein. Zum Kauf benötigen Sie das KFZ-Kennzeichen des Fahrzeugs, für das die E-Vignette gekauft wird. Beim Online-Kauf zusätzlich eine E-Mail-Adresse und die gewählte bargeldlose Zahlungsmethode (Zahlungskarte).

Beim Online-Kauf oder bei Dars-Verkaufsstellen (DarsGo servis) ist kein Ratenkauf möglich. Wenn Sie eine E-Vignette an der Verkaufsstelle eines der autorisierten E-Vignetten-Verkäufer erwerben, liegen die Zahlungsbedingungen ausschließlich in der Verantwortung des jeweiligen autorisierten Verkäufers.

In diesem Fall können Sie die E-Vignette über jeden Verkaufskanal kaufen und müssen das KFZ-Kennzeichen und die Mautklasse des Fahrzeugs vom Gewinner kennen. In diesem Fall empfehlen wir Ihnen, dem Gewinner zusätzlich eine Bestätigung über den Kauf der E-Vignette auszuhändigen, die Sie beim Kauf erhalten.

Kann das KFZ-Kennzeichen auf ein anderes Fahrzeug übertragen werden, gilt die E-Vignette auch für dieses Fahrzeug, wenn das Fahrzeug der gleichen Mautklasse entspricht wie das Fahrzeug, von dem das Kennzeichen übertragen wurde. Ansonsten muss auch für das neue Fahrzeug eine passende E-Vignette erworben werden.

Der Käufer der E-Vignette kann bis zum Beginn der Gültigkeit der E-Vignette jederzeit vom Kauf zurücktreten und hat Anspruch auf Rückerstattung des vollen Kaufpreises. Wenn Ihre E-Vignette also noch nicht gültig ist, können Sie eine Rückerstattung des gezahlten Betrags verlangen. Ein Rücktritt vom Kaufvertrag ist an der Verkaufsstelle möglich, an der Sie die E-Vignette gekauft haben (wenn Sie also die E-Vignette bei einem autorisierten E-Vignette-Verkäufer gekauft haben, können Sie bei der Dars nicht vom Kauf zurücktreten). Nach dem Beginn der Gültigkeit der E-Vignette ist ein Rücktritt vom Kauf nicht mehr möglich.

Sie können eine österreichische Vignette wie folgend erwerben:

  • an der Mautstation Hrušica,
  • am Grenzübergang Gruškovje und
  • am Grenzübergang Obrežje.

Preisliste der österreichischen Vignetten in EUR (inkl. MwSt.)

  Zehntagesvignette Zweimonatsvignette Jahresvignette
Motorräder;  5,80 14,50 38,20
PKW und Fahrzeuge mit einem zulässigen Gesamtgewicht bis 3,5 t; 9,90 29,00 96,40


Weitere Informationen zu Vignetten finden Sie auf der Website des österreichischen Autobahnbetreibers - ASFINAG.